Der Winter ist vergangen

Ich seh des Maien Schein

Nach Uhldingen steht mein Verlangen

Herz und Leber zu erfreun

In der Dragonwein-Taverne

da ist gar lustig sein

Wir singen wie die Nachtigalle 

und manch Waldvögelein

 

                           Herr Gunter von der Trauerweide

 

 

am 07. und 08.05. 2016

Mittelaltermarkt

Unteruhldingen - Hafengelände

RÜCKBLICK 2015

 

Zum letzten mal (snief...):

 

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Stetten

b. Meersburg

 

04-05.12. 2015

Königlicher Weihnachtsmarkt Burg Hohenzollern

 

27.11 - 29.11. 2015

Spectaculum Neuenbürg

 

01. - 02. 08 2016

...zum Andenken an den Schmid Hans Köck (+), dem wir am Sonntag, ohne es zu wissen sein Abschiedslied gespielt haben...

Gar schauerliches Lied über die Leiden der armen sächsischen Filzwürmer beim Mittelalterlichen Treiben zu Niefern 2015

Keltische Hochzeit 24.05.2015                                       beim Burgspectaculum Neuravensburg

..und wir waren als Trau(er)zeugen dabei als Wolf Lord of Camster seiner Anne nochmal das Ja-Wort gegeben hat

... und ab kommenden Samstag (16.5.) bringen wir die Sonne mit zum

Mittelaltermarkt nach Unteruhldingen (Bodenseehafen) 

...und Party mit den Mädels und Jungs von Saitenstreich - Danke an die Bührers für die tollen Fotos

...jetzt gehts wieder los - zum Saisonauftakt:

Mittelalterliches - Tübingen - Thiepvalareal

Am Sonntag 19.04.15. von 10.00 -17.00 Uhr

http://www.mittelalterliches.info/

So ein Theater....

Die Onstmettinger Zeitreise - 950 Jahre  - und der ganze Flecken war dabei

Lichtklangkonzerte in der Hechinger Stiftskirche

Sackpfeifen und die 3333 Pfeifen der Göckelorgel, Lichtkunst und Lyrik

am Samstag 11.10. in 3 Konzerten zwischen 20.00 und 23-00 Uhr

http://www.kulturnacht-hch.de/

....schon von außen wurde klar, dass in der Stiftskirche Außergewöhnliches passierte. Das Gesamtkunstwerk aus Musik der Sackpfeifentruppe "Tinnitus interruptus", Orgelmusik, gespielt von Stiftskantor Mario Peters, und Lichteffekten lockte zeitweise mehr als 300 Zuhörer in die Kirche....Südwestpresse 13.10.14

- Es gibt nichts was mit dieser Akustik vergleichbar wäre - 



Tinnitus interruptus  mit dem hungrigsten und durstigsten Lied des Tages am heißesten Tag des Sommers unter der schattigsten Linde auf dem schönsten Markt des Jahres im Kloster Hirsau 2014.




...nur alle zwei Jahre vor unschlagbarer Kulisse

Der Tag im Mittelalter auf der Ruine Herrenzimmern bei Oberndorf. Alles selbstgemacht, sogar die 2000 Liter Schwarzbier, die nur für diesen Anlass von der Wirtshausbrauerei Sonne gebraut werden. ..und immer Sonne her, - wer da nicht kommt ist selber schuld !




...und am 21.6 in Nagold - Wir sehn uns !!!


Na das wurde aber auch langsam Zeit

Der Winterschlaf ist vorbei

Nähere Infos unter:

www.seeferien.com/media/Veranstaltungen/Mittelalter-Markt

nachdem es bei den Tinnitüssen erst im kommenden Jahr wieder ein Konzert mit Orgel und Sackpfeifen geben wird, haben wir in diesem Jahr Ausschau nach anderen Instrumenten halten müsssen, die es mit den "Pipes" aufnehmen könnten und sind prompt (warum in die Ferne schweifen)  beim Musikverein Bisingen fündig geworden, mit dem wir in diesem Jahr am Sa den 19.10 in der Bisinger Hohenzollernhalle sein Herbstkonzert unter dem Thema Pipes n´Brass bestreiten dürfen, bei dem es ganz besonders  um irische und schottische Musik gehen wird - von Folk über Klassik bis zu Pop und Rock. Wer also bei einem gemütlichen Guiness einmal hören möchte wie sich der Dudelsack mit grossem Blasorchester verträgt, ist am Samstag ab 19.30 herzlich eingeladen.

Eintritt: Erwachsene 7 Euro, Schüler und Studenten 6 Euro.  

 

Wir freuen uns auf Euch  
http://musikverein-bisingen.de/

...und hier auch gleich, die passende Choreographie dazu ;-)))

Schloßfest Laufen am Rheinfall 28.-29.09.13

Mittelalterliches Weinfest Gengenbach 2013

....über 2 Tage bei lebendigem Leibe gegrillt - und das in Stetten am  "kalten Markt"
....über 2 Tage bei lebendigem Leibe gegrillt - und das in Stetten am "kalten Markt"

01.07.13: Tinnitus interruptus - bald auf Krankenschein ?

Tinnitus interruptus: - bis der Arzt kommt...

Kein Witz !!!....

 

Die Firma Sonormed GmbH aus Hamburg, die sich mit dem Einsatz speziell aufbereiteter Musikstücke zur individuellen Tinnitustherapie beschäftigt und mit diesem, als "Tinnitracks" bezeichneten Ansatz auf der CEBIT 2013 den Gründerpreis "IKT innovativ" abräumen konnte, hat sich einige unserer Stücke vorgenommen und herausgefunden, dass besonders "Mustaphas Dream" für die Therapie von eher niederfrequenten Tinnituessen geeignet ist während "Avanti" besonders dann wirkt, wenn es ziemlich hoch pfeift (siehe Downloads auf der "Musik"-Seite). Das ist besonders interessant weil das erstmalige Hören der Nummern eher den Eindruck erweckt, dass man selbigen davon bekommen könnte ;-))....

Vielleicht ist an der Homöopathie also ja doch was dran, wie schon der gute alte Herr Hahnemann zu wissen glaubte:

 

 

"Wähle, um sanft, schnell, gewiß und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfalle eine Arznei, welche ein ähnliches Leiden für sich erregen kann, als sie heilen soll."....

(S. Hahnemann "Organon der Heilkunst")....

 

In diesem Sinne werden wir uns auch weiterhin mit aller Kraft für die Gesundheit und das Wohlbefinden unseres Publikums einsetzen.....

 

Nähere Infos unter: www.tinnitracks.com

 

P.S. Im Augenblick arbeiten wir allerdings mehr daran, endlich Flummi´s Nierenstein zu zertrümmern !!! 

30.06.13. 1250 Jahre Weigheim

Auch bei der 1250 Jahr Feier in Weigheim..
Auch bei der 1250 Jahr Feier in Weigheim..
...wurden wir von der einheimischen Bevölkerung herzlichst begrüßt !
...wurden wir von der einheimischen Bevölkerung herzlichst begrüßt !
Auch die Security, übernommen von einheimischen Mopedfahrern, war vom feinsten. Danke fürs Vorglühen !
Auch die Security, übernommen von einheimischen Mopedfahrern, war vom feinsten. Danke fürs Vorglühen !

29.06.13 Strassberger Ritterspiele

Ein kleiner aber feiner Markt organisiert von den  Mannen des Liederkranzes Straßberg, mit tollem Publikum, dem berühmten Badezuber...
Ein kleiner aber feiner Markt organisiert von den Mannen des Liederkranzes Straßberg, mit tollem Publikum, dem berühmten Badezuber...
....einem vielseitig begabten Bürgermeister,...
....einem vielseitig begabten Bürgermeister,...
... der unsere Stimme sicher hätte, wenn er sich bei uns in Bisingen bewirbt !
... der unsere Stimme sicher hätte, wenn er sich bei uns in Bisingen bewirbt !

 

In allen Sälen, Gmach und Enden

man spilen hört auf Instrumenten

Trummenschlager schlagen drauf

und schonen nit der Eselshaut

Und maniglich erquickt der Gsang

mit einem schönlieblichen Klang.

Es klingen Pfeyffen und Schalmeyen,

daß einem möcht das Herz erfreuen          

Auf daß ein jeder hören muß:

 Heda hier kommt: TINNITUS

 

aus der Chronik der 

Hohenzollerischen Hochzeit 1599,

wo die Tinnitüsse zuhause sind.